Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen by Sarah J. Maas

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

By Sarah J. Maas

  • Release Date: 2017-02-10
  • Genre: Belletristik
Score: 4.5
4.5
From 43 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Ein legendäres Reich. Ein Fluch. Und eine große Liebe, die entweder die Rettung bedeutet oder alles in den Abgrund ziehen wird

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

Eine atemberaubende romantische Fantasy von Sarah Maas, Autorin der ›Throne of Glass‹-Reihe.
Hoch spannend, hoch romantisch, mit einer neuen, starken Heldin und einer fantastischen Welt, in die man sich voller Vergnügen fallen lassen kann.

Reviews

  • Ein Traum

    5
    By Cathy1904
    So viel Liebe und Aufopferung, das kann nur Fantasy !
  • Traumhaft🎀

    5
    By Amla la
    Als ich das Buch gekauft habe, konnte ich mir nicht viel darunter vorstellen. Doch als ich es dann beendete dachte ich mir einfach nur WOW! Das Reich der sieben Höfe ist so schön geschrieben und gehört auf jeden Fall zu meinen Top-Fantasy Büchern. Ich kann es nur empfehlen.👌🏻💕
  • Eines der besten Bücher die ich je gelesen habe!

    5
    By XxevyxX
    Total spannend, mit dem richtigen grad an Witz und mit den gewissen Etwas. 👌🏽
  • A Court of thorns and roses

    5
    By Büchersuchti
    Ich fand das Buch einfach nur super , es ist unvorhersehbar und die Charaktere sind echt toll 😂😍
  • Das Reich der sieben Höfe

    5
    By Ccxxxggcgxccgchv
    Spannend Geschichte um liebe und leid das romantisch und aufregend zugleich ist
  • Wow😍

    5
    By Riesengrinsen_
    Mit Abstand eins der besten Bücher die ich gelesen habe 😍 von Anfang an ist es spannend und romantisch ist es auch noch 😍 es macht 100% süchtig 😍
  • Wow

    3
    By Tristan666ghj
    Seit langer Zeit endlich wieder ein gelungener Auftakt zu einem Fantasy-Epos à la Eragon und co.

keyboard_arrow_up