Arpeggios zur Ausbildung der Anschlagshand by periklis vogiatzoglou

Arpeggios zur Ausbildung der Anschlagshand

By periklis vogiatzoglou

  • Release Date: 1015-09-16
  • Genre: Musik
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Akkordzerlegungen/Arpeggios klingen auf Saiteninstrumenten atemberaubend schön. 
Eine gute Instrumentaltechnik hilft das Maximum aus dem Instrument zu holen, und gibt dem Spieler die Gelegenheit die Ausdrucksmöglichkeiten des Instruments auszuschöpfen.
Die Anschlagshand ist massgeblich an das Klangergebnis/Sound beteiligt.
Aus dem Grund sollte Ihr besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. 
Effektive Instrumentaltechnik,sinnvolle Übungen,zahlreiche Arpeggios und Anregungen 
für das Begleit und Solospiel. Anschlagstechniken aus allen Jahrhunderten und Musikrichtungen:Klassik-Flamenco, Folk/Fingerpicking, Banjo Rolls. 
Alternative Fingersätze für unterschiedliche Klangergebnisse.
Perfekte Ausbildung der Anschlagshand: 
Übungen mit Zwei/Drei/Vierfinger (Zeige/Mittelfinger/Ringfinger-Daumen, Mehrsaitenanschlag e.t.c) 
Arpeggios über 1/2/3/4/5/6 Saiten.
Erklärungen zur Ausführung der Anschlagstechniken:
Der Apoyando-Anschlag - angelegter Anschlag.
Der Tirando-Anschlag (span. von tirar = zupfen), auch freier Anschlag genannt.
Kombination beider Techniken um innerhalb einer Akkkordzerlegung die Melodie hervorzuheben.
Videotutorials (YouTube, Homepage )
Lassen Sie sich bitte vom Umfang des vorliegenden Werkes nicht verunsichern.
Sie können es natürlich komplett durcharbeiten - müssen dies aber nicht zwingend tun.
Bei durchgängiger Bearbeitung haben Sie die Möglichkeit, die Hand auch wirklich vollumfänglich zu trainieren.
Mein Tipp: Beginnen Sie mit den Arpeggios, die Ihnen leicht fallen. Nehmen Sie langsam neue hinzu.

keyboard_arrow_up